Alle Meldungen

Unsere Aussteller 2017 – Red Robin

Welche Produkte fertigst du an?
Fast ausschließlich Mützen. Aber ich brauche immer mal wieder neue Projekte. Heute versuche ich mich an einer Kinderrassel in Eisform.

Wie bist du zu deiner „DIY-Leidenschaft“ gekommen?
Als ich in der Grundschule ein Herz für den Muttertag häkeln sollte, war ich „hooked“.

Seit wann fertigst du Produkte an?
2012 habe ich angefangen, Mützen für Freunde und Bekannte zu machen. So kam der Stein ins Rollen.

Was ist das einzigARTige an deinen Produkten?
Jedes Design ist ein Unikat. Da ich auch viele Kindermützen habe, hilft mir meine achtjährige Tochter Amy beim Kreieren neuer Mützen, um den Geschmack der Kinder zu treffen.

Wie vermarktest du deine Produkte (Shop, Facebook, Ladengeschäft)?
Über Facebook und meinen Dawanda-Shop. Und viele aus meiner Kleinstadt kommen zum Mützenshoppen auf einen Kaffee bei mir zu Hause vorbei. Das macht noch mehr Spaß als das Anonyme im Internet.

 

IMG_7956