Alle Meldungen
schreibWERKZEUGE

Unsere Aussteller 2018 – Global Design Factory

Heute stellen wir euch unseren Aussteller GDF vor. Wer und was dahinter steckt erfahrt ihr hier:

Axel P. Huhold ist mit Leidenschaft Ingenieur und Gestalter. Bei ihm sind  Baumaterialien nicht nur Mittel zum  Zweck, sondern haben ein Eigenleben, eine ästhetische  Sprache und einen emotionalen Ausdruck. Kann man diese gewichtigen Baustoffe wie Stahl, Kupfer und Beton auch en miniature für bisher ungewöhnliche Zwecke verwenden?  Huhold tut es. Er entwirft Schreibgeräte aus  Armiereisen, dem sogenannten Baustahl (Moniereisen, Torstahl, ….), aus Edelstahl und Kupferrohr.

Mal  kommen sie puristisch minimalistisch, mal mit akzentuiertem Kontrast von Veredelungen daher. Diese Designstücke sind nicht nur eine Hommage an Ingenieurleistungen, sondern  auch haptische, ausgewogene und  ästhetische  Alltagsgegenstände.

Gewicht, Durchmesser, Länge und Mechaniken sind so proportioniert, dass immer das Optimum an Funktionalität erreicht wird. Der Skizzierstift  BauStahl Classic  zum Beispiel  ist so austariert,  dass sein Gewicht und Schwerpunkt den Schwung der Hand beim Zeichnen unterstützt. Die Linien fließen regel-recht dahin, ohne die Hand zu ermüden. Die natürliche Oberflächenstruktur des gerippten Stahls bietet Griffigkeit und gibt ein Rätselvergnügen über dessen Herkunft auf, denn jedes Stahlwerk hat darin seine eigene Signatur. Sinnig und stimmig sind die Verpackungen aus Faserzement oder Rohrmanschette. Liebevoll tituliert Huhold seine inzwischen mehrfach ausgezeichneten Stifte als Schreibwerkzeuge.

gdf_kohle gdf_garten gdf_ rost